Lucia Leidenfrost Seite 9

Lucia Leidenfrost

Lucia Leidenfrost wurde 1990 in Frankenmarkt (Oberösterreich) geboren. Sie studierte Germanistik, Skandinavistik und Germanistische Linguistik (M.A.) an der Universität Tübingen. Sie arbeitete als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für deutsche Sprache, unterrichtete Deutsch als Fremdsprache und absolviert eine Ausbildung zur Theaterpädagogin. Sie lebt als freischaffende Schriftstellerin in Mannheim und ist Co-Gründerin des Kollektivs für Junge Literatur Mannheim. Ihre Erzählungen sind in österreichischen und deutschen Literaturzeitschriften erschienen.

  • 2007 Marianne-von-Willemer-Preis U19
  • 2008/2009: Leondinger Literatur Akademie
  • 2009-2013: zahlreiche Seminare am Studio Literatur und Theater der Uni Tübingen
  • 2010: Startstipendium für junge Künstler des österreichischen Staates für das Projekt „nomadenkind“
  • 2012: Preisträgerin der Schreibwerkstatt Literaturgärtnerei
  • 2017: Teilnehmerin der Werkstatt für junge Literatur im Schloss Retzhof
  • 2018: Arbeitstipendium des Förderkreis für SchriftstellerInnen in Baden-Württemberg (FDS)
  • 2018: Startstipendium des österreichischen Staats
  • 2020: #stattApplaus. Oberösterreichischer Kunstpreis für mutige Literatur

 

 



mehr von Lucia Leidenfrost: